Andreas Vollmert

Ihr Quartiersmanager für Düsseltal und Grafenberg

Mein Name ist Andreas Vollmert. Seit dem 1.Januar 2019 bin ich Quartiersmanager des Projekts „Nachbarschaft stiften“. Die Stadtteile Düsseltal und Grafenberg sind mir sehr vertraut, weil ich seit vielen Jahren in der Nähe des Grafenberger Waldes wohne und hier viel unterwegs bin zu Fuß, mit dem Rad oder mit Bus und Bahn.
Gern bringe ich mich ein in die Arbeit mit längst bekannten und neuen Nachbarn. Es gibt bereits viele erfolgreiche Gruppen und Angebote, die Menschen zusammenbringen. Gern bereichere ich diese Aktivitäten mit meinem Engagement.

Ein Lebens-Lauf

Bevor ich die Arbeit in der evangelischen Oster-Kirchengemeinde angetreten habe, war ich vier Jahre lang hauptberuflich in der Flüchtlingsberatung tätig. 2015 haben wir mit einigen Bürgern in Düsseldorf und Hilfe einer Stiftung ein Ladenlokal angemietet und dort Geflüchteten eine Beratungs- und Anlaufstelle für ihre Alltagsprobleme sowie zur Integration angeboten.

Später ist daraus ein Verein geworden, der die Arbeit unermüdlich fortsetzt. Die Jahre zuvor war ich für das WDR-Radio im Einsatz. Daneben werde ich nach wie vor als Veranstaltungsmoderator, als Bildungsreferent und als Mediator gebucht. Außerdem produziere ich Beiträge für das evangelische Kirchenradio „Himmel und Erde aus Düsseldorf“.

Ich bin vor Ort erreichbar!

‚Nachbarschaft stiften‘ bedeutet für mich, im ständigen Kontakt zu stehen mit den Menschen in meinem Quartier. Das ist möglich, da ich montags und dienstags in der Regel offene Sprechstunden im Pavillon „das.RUND“ am Staufenplatz in Grafenberg anbiete. Sicher können mich die Bewohner in Grafenberg und Teilen Düsseltals auch vor ihrer Haustür erleben bei überraschenden und unterhaltsamen Aktionen.
Wer mehr über mich oder das Projekt erfahren möchte, kann mich natürlich erreichen.

Andreas Volmert
Tel. 0178 3114278
andreas.vollmert@osterkirchengemeinde.de